Oberndorf , 20.10.2017 Home | Impressum
Freitag21 °C Samstag20 °C
AktuellGemeindeWirtschaftVereineInstitutionenKontakte
  Suchen
Diese Seite drucken
Newsletter abonnieren

Name
E-Mail
SpamcodeSpamcode
Bestätigung  


Vereinsliste
BSC Final Target
Car Club Magic Shadows
D'Oberndorfer Volksbühne
Eisschützen
Fit-Gym
Fußballclub
Kameradschaft
Landjugend
Modellbahnclub
Motorsportclub
Musikkapelle
Obst- und Gartenbauverein
Pensionistenverband
Schützengilde
Schützenkompanie
Singkreis
Skiclub
Snow Reptiles
Tennisclub
Snow Reptiles
Snowboardclub Oberndorf

Der Snowboardclub Oberndorf wurde 1998 offiziell gegründet und hat derzeit einen Mitgliederstand von ca. 20 jungen Burschen und Mädels.

Das Vereinsziel ist die gemeinsame Wintersportaktivität hauptsächlich auf Snowboards, inzwischen sind viele Snowboarder aber wiederum „back to the roots“, also zurück zu den Wurzeln gegangen und fahren nun sowohl auf Snowboards als auch auf den Carvingskis oder Freeskis.

Der Club nimmt jedes Jahr an allen Oberndorfer Veranstaltungen wie dem Fußball-, Luftgewehr- oder Eisstock-Vereinsturnier teil und stellt auch selbst Veranstaltungen auf die Beine.

Nicht mehr wegzudenken sind sie beim Oberndorfer Neujahrsspringen, wo sie sowohl Springer stellen als sich auch für den Sound, das Licht und den Bau der Kicker verantwortlich zeichnen. In Zusammenarbeit mit Schischule und Tourismusverband ist die Veranstaltung jährlich ein Höhepunkt der Wintersaison.

Von 1997 bis 2002 war der Stolz der Snow Reptiles der area cup, den sie insgesamt fünfmal durchführten. Dabei handelte es sich um einen Team-Boardercross, zu dem sich bis zu 200 Teilnehmer aus allen Windrichtungen (Osttirol, Bayern, NÖ, OÖ,…) einfanden. In der Blütezeit des area cups wurde ein Preisgeld von 30 000! Schilling, 2002 noch € 2 222 an die Sieger ausgeschüttet. Noch immer legendär sind die After-Contest-Parties und andere Feten der Snow Reptiles mit Live-Acts wie Jabberwalky, Wax-a-Toti, Schneiderberg oder DJs.

Seit 2004 führt der Snowboardclub nicht mehr den area cup sondern eine für das Publikum attraktivere Variante – Kampf Mann gegen Mann bzw. Frau gegen Frau – namens LeitFight durch. Dabei geht es um immerhin noch € 600 Preisgeld und viele Sachpreise.











Generalversammlung & Neuwahlen der Reptiles im Frühjahr 2009
Bei der letzten Generalversammlung im April 2009 wurde der wohl jüngste Vorstand Oberndorfs gewählt:
          Obmann :             Andreas Bombek
           Stellvertreter:       Manuel Stajan
          Schriftführer:         Florian Schweigkofler
           Stellvertreter:        Schett Alexander
           Kassier:                 Martin Widmoser
          Stellvertreter:        Patrick Widauer

Spendenergebnis Dorffest 2006

Es war eine satte Fete, die die Reptiles - teils in klassischer Besetzung - wiederum ihrem Publikum beim Dorffest 2006 boten.
8 000 feinste Murdock-Watt übertrugen die Vibes der drei DJs direkt ins akustische Lustzentrum der Menge, die unter dem fetten Zelt der snowgirls Fieberbrunn die Sommernacht sichtlich genoss und ordentlich abfeierte.
Unzählige coole drinks und heiße Bosnas  wurden über die Tresen geschoben.
Das Ergebnis: 2 122,60 Euro wurden je zur Hälfte als kleine Finanzspritze für Therapien zugunsten behinderter Kinder in St. Johann und Westendorf direkt bei den Familien ausgezahlt - siehe Fotos unten!
Wir möchten uns nochmals für die großartige Unterstützung bei vielen Firmen, Freunden & Gönnern bedanken!
.
Carina und ihre Mama

Christoph Krimbacher

Wir bedanken uns bei unseren teils langjährigen Sponsoren und Gönnern!